Die Grünen radeln durch den Sommer

Europe meets Carinthia

Veröffentlicht am 04.08.2015 um 19:44
© Foto: S. Pucher

Ab zur Tour de Faaker See

In prominenter Besetzung war dieses Wochenende unser Klubfahrrad Franzy unterwegs. LAbg. Sabina Schautzer und Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Ulrike Lunacek veranstalteten am Samstag eine ganz exklusive „Tour de Faaker See“. Den Startschuss für den Radausflug gab es in Villach, wo das grüne Wadel-Duo in perfektem grünen Outfit den beliebten Kärntner See als Ziel ins Visier nahm. Entlang des Seebaches über die Mooswiesen in Finkenstein hin zum sich in der Sonne spiegelnden, abkühlenden Nass ließen die beiden Power-Frauen die wunderbare Landschaft an sich vorbeiziehen und nutzten die Zeit, sich auszutauschen.

© Foto: S. Pucher

Erfrischend…

Eins der brennendsten Themen, die derzeit sowohl die Europäische Union als auch Kärnten beschäftigt, ist der Umgang mit Asylwerbenden. Wie und wo sollen sie untergebracht werden? Für das Grüne Duo steht fest, dass dies menschenwürdig in kleinen Einheiten verteilt auf ganz Europa geschehen soll. Jedes Land soll seinen Beitrag leisten und so dafür sorgen, dass Europa menschlicher und herzenswärmer wird. Die Grünen haben hinsichtlich dieses Themas viel Engagement zu Tage gelegt, haben auch entsprechende Anträge zum Thema eingebracht und Initiativen gesetzt.

Die Asylthematik ist eine von vielen, die ganz Europa betrifft und dann in der Regional- bzw. Lokalpolitik umgesetzt und konkret sichtbar wird.  Der Austausch der beiden Politikerinnen beweist, wie wichtig die Zusammenarbeit aller Ebenen ist und wie wertvoll und bereichernd solche Gespräche für das Verstehen der jeweils anderen politischen Ebene sind.

Nach einer ausführlichen politischen Diskussion suchten die beiden Ladys erfrischende Abkühlung zunächst am Brunnen in Egg, danach im Faaker See.  Herrlich, was Kärnten zu bieten hat!